12.6.04
Ich krieg den Hibbel ...

Und wie ! :-)

Ich probiere schon seit Stunden ein neues Layout aus für meine HP und bin total unschlüssig. Naja, schon wieder. Ich dachte, ich sei in der Hinsicht ein wenig crazy, aber als ich mir so andere Blogs im Web angeschaut habe, musste ich feststellen, dass das Rumbasteln und stände neue Layouten von Homepages wohl eine allgemeine Blogger-Krankheit ist ;-)
Eigentlich wollte ich unbedingt ein blaues Layout, wegen "Ice". Ich weiß auch nicht, warum ich davon weg bin. Vielleicht, weil ich gerade meine verspielte Phase hab (o:

Heute ist einer dieser Samstage, an denen man sich einfach nur stundenlang vor den Rechner oder den Fernseher hauen möchte und seine Ruhe haben will. Ich genieße es. Draußen ist das denkbarste absolute Scheißwetter (Regen, Sturm, Gewitter) und mein Schatz schaut sich gerade das EM-Spiel Spanien-Russland an. Er hat gerade noch bei McDonalds das neue McFlurry mit KitKat für mich geholt, zum Ausprobieren. Sehr süß von ihm :) Das mit Erdbeer-Milkaschokolade schmeckt trotzdem besser.
Eigentlich wollte ich das Spiel mit anschauen, aber meine Kreativität lässt mich nicht ruhen. Ich muss einfach noch ein wenig an meiner Homepage basteln. Und mich dann an meinen Schatz kuscheln :-)
Fühle mich heute nicht so nach Ausgehen. Lieber noch ein bisschen entspannen ...



Posted at 22:12 by ladyice
Kommentare?  

14.1.04
müüüüüüüde *gähn*

Auch mich hat die aktuelle Wintersmüdigkeit anscheinend eingeholt. Nur wieso "Wintersmüdigkeit", wo dieses Jahr noch kein einzigs bisschen was vom Winter zu sehen war? Schon Mitte Januar und die Anzahl Schneeflocken, die ich dieses Jahr gesehen hab, bewegt sich immer noch gen 0.

Habe wieder ein wenig an meiner HP rumgebastelt. Klasse, ich glaub, ich werd nie voran kommen. Dabei hab ich mir diesmal echt Mühe mit dem Design gegeben.

Mein Magen scheint auch immer noch nicht ganz in Ordnung. Habs grad mal mit ein wenig Mozarella und einem Joghurt light versucht.

Heute hab ich wieder ein Ebay-Päckchen bekommen, mit einem schwarzen Kleid, was ich ersteigert hab. Ich muss unbedingt damit aufhören - Ebayen macht süchtig (=

Posted at 19:15 by ladyice
 

13.1.04
Da will man sich was Gutes tun ...

... und geht mal wieder zum regelmäßigen Schwimmen und dann macht man nach 15 Bahnen (statt geplanter 30) schon schlapp :-(
Ist es zu glauben? Naja, aller Anfang ist schwer, und ich darf nicht damit rechnen, dass auf Anheib alles klappt. Will meinen Körper ja nach und nach fit kriegen ...

Posted at 01:40 by ladyice
 

Wir saufen, bis wir umfall'n ?

 Jaja, der liebe Kater, wer kennt ihn nicht? Nein, ich spreche jetzt nicht von dem kleinen knuddeligen Haustier, sondern von dem Kater, der noch durchaus nerviger sein kann. Sauftour gut und schön, doch leider bleibt ein solches Ereignis nur allzu oft nicht ohne Konsequenzen ... nach Silvester und den ganzen voran gegangenen Feierlichkeiten und Festivitäten, habe ich mir so meine Gedanken gemacht ...

Morgens halb 7 in Deutschland ... frau torkelt nach Hause, hats irgendwie geschafft, den Haustürschlüssel zu finden, die Tür aufuzschließen, sich auszuziehen (natürlich nur halb) und sich ins Bett zu werfen. Die Decke dreht sich, deine 1,5 Promille schicken deinen Magen auf Achterbahnfahrt und du willst nur eins: schlafen schlafen schlafen ! Und deine Ruhe !

Morgens halb 10 in Deutschland ... Nein, Knoppers gibt es keins, aber du wachst total versoffen auf und bist hellwach. Natürlich hast du in deinem Suff vergessen gehabt, die Fenster nicht auf Kippe zu lassen und die Jalousien zuzumachen. Jetzt darfst du dich an der herllichen hellen (die dreimal heller als sonst erscheinenden) Morgensonne und dem entzückenden Zwitschern der Vögel erfreuen. Ja genau, gib mir die volle Ladung, das brauch ich jetzt !

Du merkst plötzlich, dass deinem Rachen dürstet und deine Blase fast platzt. Nachdem du schwankend ins Klo gelatscht bist und ca. 15 Minuten versucht hast, dein Geschäft zu verrichten, gehts an den Kühlschrank, an dem du natürlich zunächst vorbeitaperst. Wenn du es geschafft hast, jene unter viel Aufwand zu öffnen und das verdammte Glück gehabt hast, auch wirklich die Wasserflasche statt der Ketchupflasche zu ewischen und dir erstmal die halbe Pulle reingejagt hatst, merkst du plötzlich, dass dir ja eigentlich total schwindelig war und dir plötzlich die Beine wegknicken. Also so schnell es mit sich drehender Birne geht wieder ab ins Bett, nur um zu merken, dass dir der kleine Ausflug Ziel Kühlschrank über Klo nur noch mehr Kopfschmerzen bereitet hat. Außerdem bist du jetzt wach und spürst das Pochen im Kopf und das Grummeln im Magen gleich doppelt so deutlich. Nachdem du dich eine halbe Stunde im Bett gekrümmt hast, steht du schließlich auf, um dich gottergeben vor den Rechner zu werfen und apathisch auf den Monitor zu glotzen, um dich von deinen Schmerzen abzulenken. Dummerweise funktioniert die Motorik nach 3 jämmerlichen Stündchen Schlaf und 1.0 Promille Restalkohol noch nicht so gut, also musst du dich aufs Lesen beschränken. Zu dumm, dass deine Sehfähigkeit ebenso diese Mängel aufweist. Also haust du den Kopf auf die Tastatur, wälzt dich eine Viertelstunde in Selbstmitleid, wie scheiße es dir doch geht, um dann zitternd (weil die Muskeln wieder schlappmachen) ins Bett zurückzukriechen, welches natürlich gerade sein letztes bisschen Wärme abgeschickt hat. Du schaffst es irgendwie den Fernseher anzumachen, auf MTV umzuschalten und sinkst weg, sich berieseln lassend von irgendnem scheiß "aha yeah unz unz", was dir aber in diesem Moment völlig egal ist, denn der Beat vermischt sich sowieso im Einklang mit den herrlichen Mustern vor deinem Auge. Nachdem du es gerade geschafft hast, wieder einzuschlafen, klingelt auch schon das Telefon. Du schreckst hoch, springst aus dem Bett (wobei du dich fast auskotzt, weil ein "von 0 auf 180" mit schwummigen Kopf und Magen hier nich so gut kommt), watschelst zum Telefon (wobei du sämtliche Flaschen, die noch neben dem Bett stehen, umwirfst und über deine verstreuten Klamotten stolperst), nur um dir von deinem besten Freund (natürlich 10 cm größer, 10 kg schwerer, ein Mann und 2 Stunden früher im Bett gewesen als du) ins Ohr quäken zu lassen : "Woah, hab gut geschlafen - und du ?"


Posted at 01:01 by ladyice
Kommentare?  

8.1.04
Ein Tag, so wunderschön wie heute ...

Achtung, Ironie !

Kennt ihr das? Diese Tage, wo an aufsteht und man sich gleich unwohl fühlt? Ein Tag, wo alles schiefgeht, was nur schiefgehen kann? Wo alles missverstanden wird, was man tut oder sagt? Ja, so einen Tag habe ich heute. Es ist toll. Und wieder mal geht der große Kuchen mit den Glückshormonen an mir vorbei. Und von wem soll ich mir dann eine Scheibe abschneiden?
Männer, ich sag nur Männer. Nicht, dass ich männerfeindlich wäre. Aber manchmal treiben die einen ganz schön in den Wahnsinn. Männer sind Memmen ! Alle? Nein, nicht alle.
Was wie ein billiger Werbeslogan klingt, ist so manches Mal traurige Realität. Liebe Männer, wir mögen es, wenn ihr den harten Macho markiert, ganz eindeutig. Wir mögen es auch, wenn ihr den ganzen Tag über schmollt, weil euer Männerstolz gewisse Sachen nicht zulässt. Aber wir mögen es nicht, wenn diese Phase länger geht, länger als einen Tag. Das hat leicht was von Weichei. Habt ihr das nötig?
Wir glauben euch auch so, dass ihr die Hosen im Haus anhabt (oder lassen euch das zumindest glauben ~evil grin~). Also seid doch auch bitte wieder brav, wenn Frauchen euch den ganzen Tag Wiedergutmachungsversuche steckt. Wir machen das ja auch gerne, ganz ehrlich :)
Dazu empfohlen das Buch "warum Männer nie handzahm werden und Frauen auch gar nicht richtig einparken wollen" - oder so ähnlich >:o)

In diesem Sinne, einen harmonischen und stressfreien Tag wünscht

die Lady


Posted at 17:25 by ladyice
Comments (1)  

Es ist vollbracht - Gedanken, die die Welt nicht braucht !

Ja hallo erstmal !

Da bin ich - der Mensch, auf den die Welt gewartet hat. Ganz großes Kino sozusagen. Nun hab ich hier auch so'n Dingens. Oder doch eher so'n Bumens? Keiner weiß es, am allerwenigsten ich.
Jedenfalls bin ich von elendiger Schlaflosigkeit geplagt hier her gekommen und hoffe, die Welt mit noch mehr Texten, die wahrscheinlich eh nie ein Schwein lesen wird, zu erfreuen.
Ich hoffe, ich kann euch ab jetzt in schöner Regelmäßigkeit mit meinen literarischen Ergüsse erfreuen. Feedback ist immer willkommen, selbst negatives. Außer jetzt gerade - ich hab Hunger und nix zu futtern im Haus. Und wenn ich Hunger habe, habe ich immer ganz schlechte Laune.
Nun werd ich mich erstmal umsehen hier. By the way: ich habe irgendwas davon gehört, dass heute Weltmännertag ist. Wie denn - ist der Volkstrauertag etwa vorverlegt worden? o_O
Krieg ich wenigstens frei? Was sonst auf dieser Welt haben Männer zu bieten, das diesen Tag rechtfertigt? ;-) Ich könnte jetzt über diese Frage philosophieren, oder darüber, wie ich auf die Schnelle an was zu essen komme. Ich entscheide mich für Letzteres - Essen ist wichtiger. In diesem Sinne: wir lesen uns (hoffentlich) morgen wieder :)

Guts Nächtle und keep your dream alive !


Posted at 08:18 by ladyice
 



<< October 2017 >>
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31





rss feed